Ein virtuelles Team erfolgreich führen

Termine für Firmenschulungen anzeigen Termine für Firmenschulungen anzeigen

Zusammenfassung

Zielgruppe

(Projekt)manager*innen, die remote in internationalen Teams zusammenarbeiten

Voraussetzung

Keine Voraussetzung

Ziele

  • Bewältigung der Herausforderungen bei der Arbeit in Remote-Teams
  • Schaffung eines Gruppenbewusstseins und einer virtuellen Teamdynamik
  • Anpassung der Arbeitsmethoden an eine Remote-Umgebung
  • Entwicklung der erforderlichen Kompetenzen

Das + des Trainings

  • Durchgeführt von einem/einer auf interkulturelles Management spezialisierten Fachberater*in
  • Entschlüsselung des Nomad-Profils
  • Kombination aus Theorie und praktischen Übungen
  • Zugang zu digitalem Lernen für ein Jahr
  • Austausch von Best Practices und individuellen Aktionsplänen

Programm

Die Funktionsweise eines Remote-Teams verstehen

Herausforderungen und Erfolgsfaktoren des Remote Managements

  • Die Herausforderungen des Remote Managements verstehen
  • Zwei Herausforderungen: Remote Engagement und Remote Effizienz
  • Umgang mit Komplexität, Ungewissheit und Unbeständigkeit
  • Die wichtigsten Herausforderungen und Erfolgsfaktoren

Aufbau von Vertrauen, Teamgeist und Zusammenhalt auf Distanz und Motivation der Teams

  • Aufbau, Pflege und Wiederherstellung von Vertrauen auf Distanz
  • Remote-Management-Rituale
  • Verlagerung von Kontrolle zu Vertrauen
  • Teamzusammenhalt über Distanz aufbauen
  • Netzwerke aufbauen
  • Best Practices austauschen

Die Effizienz eines Remote-Teams optimieren

Die Kommunikation der Führungskräfte auf Distanz anpassen

  • Proaktivität als Schlüssel zum Erfolg
  • Informationen schneller und effizienter austauschen
  • Interaktion auf Distanz stärken
  • Feedback als wirksames Instrument zur Vertrauensbildung

Arbeitsmethoden anpassen

  • Individuelle und kollektive Rollen in Projekten definieren
  • Ziele und Leistungsindikatoren festlegen
  • Prioritäten auf Distanz verwalten
  • Die entsprechenden Arbeitsprozesse entwickeln
  • Remote Meetings vorbereiten und leiten

Best Practices übernehmen

  • Identifizierte Kompetenzen auflisten
  • Stärken und Verbesserungsmöglichkeiten analysieren
  • Best Practices entwickeln
  • Entwicklung eines individuellen Aktionsplans

Verfügbare Unternehmensübergreifende Trainings Dauer: 14 Stunden

* (Technische Gebühren und Mittagessen inbegriffen)

Firmeninterne SchulungenDauer: festzulegen
Sie möchten diese Schulung an Ihre Bedürfnisse anpassen? Kontaktieren Sie uns.

Um zu überprüfen, dass Sie kein Roboter sind, verwendet dieses Formular reCAPTCHA und unterliegt den Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google Inc.

Die Akteos-Website verwendet Cookies, um Ihnen ein personalisiertes Browsing-Erlebnis zu bieten.

Wir haben auch unsere Datenschutzrichtlinie veröffentlicht.

Mehr Informationen

AKZEPTIEREN